Gartenhaus reinigen und pflegen: So gelingen Gartenhaus Pflege, Reinigung und Anstrich

Gartenhaus Holz reinigen

Die regelmäßige Gartenhaus Pflege und das Gartenhaus Reinigen sind wichtig, damit Ihre Gartenlaube auch nach vielen Jahren noch aussieht wie neu. In diesem Beitrag erklären wir, was beim Gartenhaus reinigen und pflegen zu beachten ist. Zudem gibt es hilfreiche Tipps zu Gartenhaus pflegen, Reinigung und Anstrich.

Gartenhaus reinigen: Das müssen Sie wissen

Bevor Sie mit dem Gartenhaus reinigen starten können, sollten Sie die Fassade Ihres Gartenhauses zuerst von Deko Elementen und Ähnlichem befreien und diese separat säubern.

Was es bei der Gartenhaus Reinigung zu beachten gibt hängt vor allem davon ab, aus welchem Material Ihr Gartenhaus besteht. Gartenhäuser aus Holz, Kunststoff und Metall können auf unterschiedliche Weise gereinigt werden. Was Sie bei der Reinigung der verschiedenen Materialien beachten müssen, erklären wir Ihnen im Folgenden. 

Gartenhaus reinigen und pflegen Putzmittel

Gartenhaus aus Holz reinigen: So geht’s

Ein Gartenhaus aus Holz reinigen ist nicht schwer. Befreien Sie die Fassade Ihres Gartenhauses mit einem Handfeger von Spinnweben, Staub und feinem Dreck. Danach können Sie mit der gründlichen Reinigung fortfahren. Beginnen Sie damit, Ihr Gartenhaus Dach mit einem Gartenschlauch gründlich abzuspülen. Anschließend reinigen Sie die Fassade ebenfalls mit dem Wasserschlauch. Um tiefsitzenden Schmutz zu entfernen, können Sie einen Schwamm zur Hilfe nehmen.

Unser Tipp: Sollten mit der Zeit kleine Löcher im Holz entstanden sein, können Sie diese nach der Gartenhaus Reinigung mit einem Holzkit ausbessern.

Gartenhäuser aus Metall und Kunststoff reinigen

Dank der glatten Oberfläche von Gartenhäusern aus Metall und Kunststoff kann Schmutz nicht all zu schnell an der Fassade oder dem Dach haften. Ein Gartenhaus aus Kunststoff oder Metall müssen Sie somit nur selten reinigen. Da es sich bei diesen Gartenhäusern oft um kleinere Modelle handelt, die häufig als Gerätehaus genutzt werden, geht die Gartenhaus Reinigung oftmals schnell von der Hand. Diese Garten- und Gerätehäuser können Sie ebenfalls am Dach beginnend mit einem Gartenschlauch abspülen und bei stärkeren Verschmutzungen einen Schwamm zur Hilfe nehmen. 

Gerätehaus Metall silberDas Biohort Gerätehaus Europa bietet Platz zum Unterstellen all Ihrer Gartengeräte und ist zudem sehr pflegeleicht.  

Gartenhaus mit Hochdruckreiniger reinigen

Wenn Sie einen Hochdruckreiniger besitzen, haben Sie bestimmt schon darüber nachgedacht auch Ihr Gartenhaus auch damit zu reinigen. Generell ist dies keine schlechte Idee, jedoch gibt es einige Dinge zu beachten.

Ein Gartenhaus aus Holz sollten Sie nicht mit einem Hochdruckreiniger reinigen, da die Gefahr besteht die Maserung des Holzes zu beschädigen. Verwenden Sie wie oben bereits erwähnt lediglich einen Gartenschlauch.

Ein Garten- bzw. Gerätehaus aus Metall oder Kunststoff kann mit einem Hochdruckreiniger gereinigt werden. Doch auch hier ist Vorsicht geboten! Achten Sie bei einem Gartenhaus aus Metall darauf, dass die Reinigungsstärke auf das zu reinigende Gartenhaus angepasst wird, da bei falscher Reinigung Teile Ihres Gartenhauses, wie zum Beispiel die Oberfläche aus Lack, beschädigt werden könnten. Ein Kunststoff Gartenhaus kann problemlos mit Hilfe eines Hochdruckreinigers gesäubert werden. Achten Sie hierbei lediglich darauf, dass Sie einen Abstand von ca. 50 cm einhalten, wenn Sie Ihr Gartenhaus mit einem Hochdruckreiniger reinigen.

Gartenhaus Pflege: Das müssen Sie wissen

Gartenhaus Pflege ist vor allem für Gartenhäuser aus Holz besonders wichtig, da das Naturmaterial von Umwelteinflüssen wie Sonneneinstrahlung und Witterung angegriffen wird. Auch Insektenbefall, Fäule und Gartenhaus Schimmel können dem Holz zusetzen. Um dies so gut es geht zu verhindern, ist die richtige Pflege eines Gartenhauses aus Holz äußerst wichtig.

Wie muss man ein Gartenhaus pflegen?  

Viele Gartenhaus Besitzer stellen sich die Frage: „Wie muss man ein Gartenhaus pflegen?“
Diese Frage ist leicht zu beantworten. Das wichtigste bei der Gartenhaus Pflege ist, dass Sie bereits direkt nach dem Gartenhaus Aufbau damit beginnen, die Fassade mit einem umfassenden Schutz zu versehen. Den Innenraum können Sie anschließend mit einer Wohnraum-Lasur streichen, damit auch das Holz im Inneren des Gartenhauses optimal geschützt ist. 

Gartenhaus streichen Holz

Eine Imprägnierung ist für die Gartenhaus Holz Pflege sehr wichtig und sollte unabhängig von der Farbgestaltung vorgenommen werden, denn ein Anstrich ersetzt die Imprägnierung nicht.

In unserem Beitrag Gartenhaus imprägnieren: Warum ist das wichtig + so geht's richtig! zeigen wir in einer Schritt-für-Schritt Anleitung wie Sie Ihr Gartenhaus richtig imprägnieren. Danach können Sie Ihr Gartenhaus mit der gewünschten Holzfarbe oder Lasur streichen. Beachten Sie jedoch, dass zwischen dem Imprägnieren und dem Anstrich mindestens 24 Stunden vergehen sollten.

 

Sie möchten sich den Arbeitsschritt der Imprägnierung gerne ersparen? Kein Problem, denn in unserem Onlineshop finden Sie eine Vielzahl von werkseitig imprägnierten Gartenhäusern

Gartenhaus pflegen mit erneutem Anstrich

Damit Ihr Gartenhaus viele Jahre schön anzusehen bleibt, müssen Sie es regelmäßig pflegen und das mit wiederholten Anstrichen. Wie oft Sie einen neuen Anstrich vornehmen sollten, hängt vor allem von dem Standort Ihres Gartenhauses ab, genauer gesagt, wie stark es Witterungseinflüssen ausgesetzt ist. Des Weiteren hängt die Häufigkeit eines Neuanstrichs mit Ihrem persönlichen Geschmack zusammen. Es gibt Gartenhaus Besitzer, die es bevorzugen, wenn dem Haus sein Alter angesehen werden kann und genauso gibt es Besitzer, die möchten, dass ihr Haus stets wie neu aussieht.

Farben Farbeimer Pinsel

Die Imprägnierung Ihres Gartenhauses müssen Sie nicht wiederholen. Haben Sie ihr Gartenhaus mit einer Lasur gestrichen, dann sollten Sie diese ungefähr alle ein bis zwei Jahre erneuern. Deckfarbe hält Umwelteinflüssen länger stand und es genügt, wenn Sie das Gartenhaus ca. alle vier Jahre neu streichen.

Wichtig: Vor jedem Anstrich muss das Gartenhaus gründlich gereinigt werden. Wenn das Haus getrocknet ist, muss es zuerst noch abgeschliffen werden, damit die neue Farbschicht auf dem Holz haften kann.

Gartenhaus Holz, Metall, Kunststoff

In unserem Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an Gartenhäusern aus verschiedenen Materialien und in unterschiedlichen Ausführungen. Sicher ist auch für Sie das passende Modell dabei.

Nun wissen Sie, wie Sie Ihr Gartenhaus reinigen und pflegen können, damit es über Jahre hinweg schön anzusehen ist.

Mehr zum Thema Reinigung finden Sie in unseren Beiträgen:

Sie suchen zusätzliche Inspiration zum Thema? Dann schauen Sie doch auf unserem Pinterest-Kanal vorbei. Dort haben wir eine Vielzahl an schönen Boards für Sie zusammengestellt.

Folgen Sie uns auch gern auf FacebookInstagram und Twitter, damit Sie keinen unserer Artikel mehr verpassen.

***

Titelbild: ©iStock/FotoDuets

Artikelbilder: Bild 1: ©iStock/Tatomm, Bild 2: ©GartenHaus GmbH, Bild 3: ©iStock/ronstik, Bild 4: © iStock/tomap49