Zahlungsweisen

Unsere akzeptierten Zahlungsarten:

gh_zahlung_vorkasseVorkasse zzgl. 0% Gebühren

Bei Vorkasse erfolgt Ihre Zahlung durch Banküberweisung. Den Endbetrag und die Überweisungsdaten finden Sie sowohl auf Ihrer Auftragsbestätigung, die wir Ihnen nach Ihrer Bestellung per E-Mail zukommen lassen, als auch auf dieser Seite. Wichtig: Die bei Bestellung angegebene Lieferzeit zählt erst ab Zahlungseingang auf unserem Konto. Die Zahlung per Vorkasse ist bei uns gebührenfrei.

Bitte überweisen Sie bei Vorkasse auf folgendes Konto:

A-Z Gartenhaus GmbH
IBAN: DE63600501010004081458
BIC: SOLADEST600
Landesbank Baden-Württemberg
Verwendungszweck: Ihre Bestellnummer

 gh_zahlung_pp57fb91d117c31PayPal zzgl. 1% Gebühren

Sie möchten beim Onlineshopping kein Risiko eingehen? Müssen Sie auch nicht. Mit PayPal sind Sie rundum geschützt. Auch das stets neue Eingeben Ihrer Bankverbindung und so die Weitergabe sensibler Daten im Bestellprozess entfällt. Bei PayPal sind Ihre Daten sicher wie im Schließfach. Sie bezahlen mit nur zwei Klicks. Und: Ihre Einkäufe kommen früher bei Ihnen an, weil Ihre Zahlung sofort bestätigt werden kann. Und falls es Probleme mit der Lieferung geben sollte, sichert Sie der PayPal-Käuferschutz zusätzlich ab. Bei Zahlung per PayPal werden zusätzliche Gebühren in Höhe von 1% vom Einkaufswert berechnet. Bitte beachten Sie, dass Ihr Geldinstitut ggfs. weitere Gebühren für Ihre Paypal-Transaktion erhebt. 

Mehr Informationen finden Sie auf Paypal.

gh_zahlung_rnRechnung mit RatePAY zzgl. 1% Gebühren

Heute kaufen - morgen zahlen! Begutachten Sie Ihre Einkäufe in Ruhe, bevor Sie diese bequem per Überweisung bezahlen. Mit RatePAY wird die von Ihnen gewünschte Ware im Regelfall noch am Tag Ihrer Bestellung beim Hersteller bestellt, bei Vorkasse erst bei Zahlungseingang. Wir akzeptieren die Zahlungsart auf Rechnung von 200,00 Euro bis zu einem Gesamtbetrag von 7.500,00 Euro. Die Rechnung erhalten Sie nach Kauf in einer separaten E-Mail. Das Zahlungsziel beträgt 14 Tage nach Lieferung. Es werden zusätzliche Gebühren in Höhe von 1% vom Einkaufswert berechnet. Bestellungen können aufgrund technischer Prozesse im Nachhinein leider nicht mehr angepasst werden. Die Rechnungsadresse sollte der Meldeadresse entsprechen damit es zu keiner Ablehnung kommt.