Regentonnen

Sammeln Sie mit einem Regenfass Wasser für Ihren Garten und sparen Sie bares Geld!

Filtern

Filter schließen
von bis
  •  
1. Welche Zahlungsarten bietet die GartenHaus GmbH? 1. Zahlungsarten
Informationen dazu finden Sie unter: Zahlungsweisen ´ > Mehr Infos
2. Wie hoch sind die Versandkosten? 2. Versandtkosten
Die Höhe der Versandkosten staffelt sich in Abhängigkeit zu den Produktpreisen. Ab einem Bestellwert von 500 Euro berechnen wir keine Lieferkosten. Wenn Sie zudem mehrere Teile kaufen, berechnen wir die Versandpauschale nur einmal. ´ > Mehr Infos
3. Kann ich bitte einen festen Liefertermin bekommen? 3. Liefertermin
Wir können leider keine fixen Liefertermine vergeben, da die Versendung unserer Produkte teils mit Direktlieferanten wie DHL oder Deutsche Post und teils mit Speditionen erfolgt, die ihre Touren je nach Auftragslage eigenständig planen. Das maximale Lieferfenster können Sie der jeweiligen Produktseite in unserem Onlineshop entnehmen. ´ > Mehr Infos
4. Liefern Sie auch ins Ausland (z.B. Frankreich, Schweden, Luxemburg)? 4. Lieferung ins Ausland
Wir liefern aktuell nur innerhalb Deutschlands (außer Inseln). Für Österreich (www.gartenhaus.at) und Schweiz (www.gartenhaus.ch) stehen Ihnen jeweils eigene Ländershops zur Verfügung. ´ > Mehr Infos
5. Wie kann ich meine Bestellung einsehen? 5. Bestellung einsehen
Legen Sie dafür bitte vor abgeschlossener Bestellung ein Kundenkonto an. Ihre Vorteile: Merkzettel nutzen, Speicherung Ihrer Benutzerdaten, Einstellungen und Einblick in Ihre Bestellungen. Loggen Sie sich nach Bestellabschluss mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort in Ihr Kundenkonto ein. Das nachträgliche Anlegen eines Kundenkontos ermöglicht leider keinen Einblick in Ihre zuvor getätigte Bestellung. ´ > Mehr Infos
6. Bieten Sie auch eine Verkaufsfläche in meiner Nähe an? 6. Gibt es Verkaufsflächen von uns?
Nein, wir sind ein reiner Onlineshop. Jedoch können Sie unsere 2.500 Quadratmeter große Gartenhausausstellung in Münchsmünster in der Nähe von Ingolstadt besuchen. ´ > Mehr Infos
7. Ich suche zusätzliche Informationen und Inspirationen zu Haus und Garten. Können Sie mir helfen? 7. Zusätzliche Infos und Inspiration?
Ja, in unserem GartenHaus Magazin bieten wir nützliche Informationen, interessante Berichte sowie Tipps & Tricks zum Thema Gartenhaus und Gartengestaltung. Egal, ob Sie nur stöbern wollen oder eine konkrete Fragestellung beantwortet haben möchten, in unserem Magazin werden Sie fündig. ´ > Mehr Infos
8. Wen kann ich bei Fragen kontaktieren? 8. Kundenservice
Unsere fachkundigen Servicemitarbeiter stehen Ihnen Montag bis Freitag in der Zeit von 08:00 bis 18:00 Uhr und Samstag von 09:00 bis 13:00 Uhr zur Verfügung. Sie können uns entweder über unser Kontaktformular eine E-Mail schreiben oder uns telefonisch erreichen. ´ > Mehr Infos
9. Leider bin ich mit dem Ergebnis nicht zufrieden. Was kann ich tun? 9. Was, wenn ich nicht zufrieden bin?
Bitte kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular Reklamation. Wir kümmern uns dann schnellstmöglich um Ihre Angelegenheit. ´ > Mehr Infos
10. Ich möchte die Ware zurücksenden. Wohin soll ich diese schicken? 10. Reklamationsbedingungen
Sie möchten die gelieferten Produkte innerhalb der Widerrufsfrist von 14 Tagen zurücksenden? Schade, dass wir Sie nicht überzeugen konnten. Bitte nehmen Sie über unseren Rücksendeservice Kontakt mit unserem Kundenservice auf. Wir setzen uns dann kurzfristig bezüglich der Rücksendeadresse mit Ihnen in Verbindung. Bitte senden Sie keine Ware an unsere Geschäftsadresse, da wir in unserem Vertriebsbüro keine Ware entgegennehmen können. ´ > Mehr Infos

Kauf auf Rechnung & Kauf auf Raten möglich

Kauf auf Rechnung & Kauf auf Raten möglich

Mit Regenwasser Geld sparen und Pflanzen schützen

Die Bewässerung des Gartens mit Gießwasser aus dem Regenfass spart nicht nur Wassergebühren, sondern das Regenwasser ist zudem umweltfreundlicher als reines Trinkwasser. Dieses muss erst aufwändig aufbereitet werden. Regenwasser ist zudem kalkfrei und deutlich wärmer als kaltes Wasser aus dem Gartenschlauch, das für die Pflanzen einen wahren Kälteschock bedeutet.

Voraussetzung: Regenrinne

Um Regenwasser zu sammeln, benötigen Sie an Ihrem (Garten-)Haus eine Dachrinne – z.B. aus Metall oder Kunststoff. Diese schützt Ihr Haus nicht nur vor Wasserschäden an den Wänden und am Fundament, sondern auch vor Schimmel. Außerdem ist das Anbringen einer Regenrinne nicht schwierig und kann selbst erledigt werden.

Größe der Regentonne 

Regentonnen sind ab 100 bis über 500 Liter Fassungsvermögen erhältlich. Die beliebtesten Regenspeicher bestehen aus Kunststoff und besitzen eine blaue oder dunkelgrüne Farbe. Welche Größe Sie brauchen, hängt davon ab, wie groß die Fläche der zu bewässernden Pflanzen und die vorhandene Dachfläche ist. Je größer das Dach, desto mehr Regenwasser kann sich dort ansammeln. Die meisten Garteninhaber entscheiden sich für Regentonnen mit einem Fassvermögen von 200 bis 300 Litern.

Damit die Wassertonne bei viel Niederschlag nicht überflutet wird, sollte sie mit einem Regensammler ergänzt werden. So wird das Regenfass schneller gefüllt und läuft nicht über, da Wasser über ein Fallrohr aus der Regentonne herausläuft.

Bei Fragen freuen wir uns über Ihren Anruf unter der Telefonnummer 071 567 32 94 oder über eine Mail über unser Kontaktformular.