Dachbegrünung Paket

CHF 249,-

inkl. MwSt.

5 Jahre Garantie
F1.6.01342
Anzahl

Lieferzeit ca. 1 Woche

Dachbegrünung Paket
Nicht nur schön, sondern auch nützlich - Die wesentlichen Vorteile einer Dachbegrünung sind... mehr

Nicht nur schön, sondern auch nützlich - Die wesentlichen Vorteile einer Dachbegrünung sind schnell aufgezeigt:

  • Eine Dachbegrünung schützt die Dachhaut, indem sie die UV Strahlen absorbiert und vor Hagel und Frost schützt.
  • Sie sorgt für eine bessere Wärme- und Schalldämmung, so dass es im Sommer kühler und im Winter wärmer bleibt.
  • Ein Stück Lebensraum für Pflanzen und Tiere entsteht, der mit einem blanken Dach in dieser Form nicht vorhanden wäre.
  • Ganz nebenbei erspart eine Dachbegrünung auch lästige Reparaturkosten, denn die Installation der Dachbegrünung ist auf Dauer angelegt und schützt das eigentliche Dach gleich mit.

Systemlösungen für Dachbegrünungen gibt es viele – aber nur dieses System überzeugt mit Einfachheit in jeder Hinsicht: Einfach zu verlegen, einfach zu pflegen. Ein routinemäßiger Sichtgang pro Jahr genügt völlig. Pflegearm – und dennoch resistent: So sind Sedum-Dachbegrünungen, die sowohl für
intensive als auch extensive Bepflanzung robuste Grundlage sind. Ein umlaufender Kiesstreifen ist bei diesem System nicht erforderlich, da ein Brandgutachten der TU Braunschweig das System als harte Bedachung ausweist. Demzufolge ist eine Abgrenzung durch eine Kiesschüttung nicht erforderlich.

Systemaufbau

 

  1. Dachfolie - EPDM-Folie auslegen und nach Montageanleitung verlegen.
  2. Vegetationsmatte 100 x 100 x 3,5 cm mit dem Profil nach unten verlegen und bei Bedarf zuschneiden.
    FCKW-freier PUR-Weichschaum, unterseitig profiliert mit eingebundenen Tonmineralien und Pflanzennährelementen als Langzeitdünger
  3. Substrat - Extensivsubstrat aufbringen und gleichmäßig verteilen. Lieferung im 40 Liter Sack, ausreichend für eine Substrathöhe von 4 cm/m².
  4. Sedumsprossen - Gleichmäßig auf das Substrat streuen. Anschließend leicht andrücken. Die gesamte Gründachfläche mit ca. 25L Wasser /m² durchdringend bewässern; anschließend 2 Wochen regelmäßig sprengen. 

Technische Daten

  • Die Begrünung ist für eine Dachneigung von 0 -15° geeignet.
  • Die umlaufende Aufkantung muss mindestens 8 cm betragen.
  • Die Entwässerung erfolgt entweder in eine Dachrinne oder über einen Einlaufstutzen in der Dachfläche.
  • Bei der Entwässerung in eine Dachrinne benötigen Sie zusätzlich Rinneneinhangbleche und Kiesfangleisten.
  • Bei der Entwässerung in einen Einlaufstutzen benötigen Sie einen Kontrollschacht zum Einbau über dem Ablauf.
  • Die zusätzliche Auflast für das Dach liegt bei 55 kg/m² bei max. Wassersättigung vom 30 L/m².
  • Die Sedumsprossen sind lieferbar von April bis September. Nachdem Vegetationsmatte und Substrat aufgebracht sind werden die erntefrischen Sedumsprossen als separates Paket geliefert. Die Sprossen müssen dann innerhalb 1 - 2 Tage aufgebracht werden. Sie erhalten einen Sprossenmix aus 5 - 10 verschieden Sorten. Aufbringmenge ist 80 g/m². Die Dachflächenbegrünung beläuft sich im 1. Jahr auf ca. 60 - 70%.
  • Mindesbestellmenge sind 10 m² Dachfäche.
  • Frachtgewicht 37 kg.

ACHTUNG: Prüfen Sie die zugelassene Dachlast Ihres Carports oder Ihrer Garage, bevor Sie das Dachbegrünung-Paket aufbringen! Tipp: durch eine Verdoppelung der Sparren kann die Dachlast erhöht werden. 

Im Lieferumfang enthalten und für 1m² Dachfläche ausreichend (Mindesbestellmenge sind 10 m² Dachfäche):

  • Vegetationsmatte 100 x 100 x 3,5 cm
  • Extensivsubstrat 40 L Sack - ausreichend für eine Substrathöhe von 4 cm/m².
  • Sedumsprossen 80 g/m²

Die Preise für das Paket verstehen sich pro m².

Hier aufgelistet finden Sie weitere Komponente welche nicht in diesem Paket vorhanden sind:

Wir beraten Sie gern nach den Möglichkeiten. Fragen Sie unverbindlich bei unseren Fachberatern nach! Einfach im Kontaktformular oder Mo.-So. unter 040 5379978-50.

Gut zu Wissen:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenmeinung:

Zubehörartikel

Rund ums Dach
  • Rinneneinhang
Ähnliche Artikel